27.8.2018
27.8.2018

Otti, Oskar und Othello,

 

sind von einer wildlebenden Mutter ca Mai 2018 geboren. Die Mutter wurde kastriert und wird weiterhin gefüttert .

Sie sind entwurmt und gegen äußere Parasiten behandelt.

 

Oskar und Othello sind mittlerweile kastriert.

 

Altersentsprechend geht die Post ab ,und schmusen steht erst mal noch nicht im Vordergrund.

Sie haben sich  auf der Pflegestelle schon sehr an ihre Menschen gewöhnt ,  nur Oskar ist noch etwas schüchtern bei Fremden.

Sie schlafen auch schon  alle drei im Bett ,also auf dem besten Weg …

 

Wer die Drei kennenlernen möchte kann sie in der Nähe von Uffenheim besuchen.

Ihre neuen Dosenöffner sollten ihnen die Möglichkeit bieten können, später Freilauf in verkehrsberuhigter Umgebung  zu haben.

 

Abgegeben werden sie zu zweit, oder natürlich alle Drei zusammen.

 

Ansprechpartner  

Andrea Jarr

 

09842 / 953179