G R O ß E R    N O T F A L L

10.6.2017
10.6.2017

Balou Notfall

Größe 56 cm, Gewicht 17 kg

Mittelgroßer Hund

Geschlecht

[x] männlich

[] weiblich

 

 

Geburtsdatum

26.2.2003

Im  Tierheim seit

Juni 2017

 

kastriert

[]  wird sie noch

[x] nein

 

 

gechipt

[x] ja

[] nein

 

 

stubenrein

[x] ja

[] nein

(] unbekannt

 

Bleibt allein

 

 

[x] bleibt nicht allein

[] bleibt  bis zu __ Stunden alleine  

 

( ) unbekannt

 

Autofest

(x ) Ja

 ( ) Nein

 ( ) unbekannt

 

Charakter

[x] lebhaft

[x] anhänglich

[x] sehr lieb

 

[x) freundlich

[x] ganz verschmust

[x] verspielt

 

Verträglichkeit

[] verträglich mit Rüden

[x] verträglich mit Hündinnen

 unbekannt

 

Als Zweithund geeignet    (x)  ja                                       ()  nein                      () unbekannt                

 

Kinder

[x] wären ihm vermutlich zu stressig 

[] unverträglich

[] nicht getestet

 

Katzen

[x] katzenverträglich

[] unverträglich

[] unbekannt

               

 

 

 

Der arme Balou hat jetzt mit  14 Jahren zum 2. Mal sein Zuhause verloren. Es bricht ihm das Herz!! Uns auch!

 

 

Der Text unten aus dem Jahr 2014 trifft auf den liebenswerten und total fitten Senior auch heute zu. Wenn er nicht ganz schnell ein liebevolles Zuhause bekommt, wird er sich hier im Zwinger aufgeben.

 

 

Balou hat aus gesundheitlichen Gründen seines Besitzers sein Zuhause verloren und kommt mit dem Zwingerleben so gar nicht zurecht. Balou ist so menschenbezogen, dass er immer bei uns Menschen sein möchte. Er ist dabei so bescheiden und unaufdringlich, dass man ihn gar nicht merkt, weil er zufrieden in seinem Körbchen liegt. Balou ist so sensibel, dass er vor Kummer nicht frisst und Durchfall bekommen hat. Sobald der sensible Senior aber bei seinem Menschen sein darf, ist die Welt für ihn in Ordnung, sein Appetit kehrt zurück und die Verdauung funktioniert wieder.

 

 

Wir hoffen, dass dieser wunderbare Hund, dem man sein Alter in keinster Weise anmerkt ganz schnell wieder ein liebevolles Zuhause findet, bei Menschen, die ihn nicht länger allein lassen müssen. Balou kann problemlos überall mitgenommen werden – z. b. auch ins Büro – er liebt ausgiebige Spaziergänge, spielt wie ein junger Hund und hat keine größeren gesundheitliche Behinderungen. So fit wie er ist, kann er locker noch einige Jahre seine neuen Menschen glücklich machen!