EIN TOLLER HUND !!

 

 

Als N O T F A L L

 

 

Frisco ist ein Notfall, weil wir ihm so sehr ein freies Körbchen bei ganz lieben Menschen wünschen. Er war schwer verletzt und hat bereits 3 Jahre in einem Tierheim verbracht.

 

27.12.2017
27.12.2017

Mittelgroßer Mischlingsrüde Frisco  vermittelt

 

Geschlecht

[x] männlich

[] weiblich

 

 

Geburtsdatum

1.1.2007

Im  Tierheim seit

 Dez. 2017

 

kastriert

[]  ja

[x] nein

 

 

gechipt

[x] ja

[] nein

 

 

stubenrein

[x] ja

[] nein

(] unbekannt

 

Bleibt allein

 

 

[] bleibt nicht allein

[x] bleibt vermutlich bis zu _2_ Stunden alleine  

 

( ) unbekannt

 

Autofest

(x ) Ja

 ( ) Nein

 ( ) unbekannt

 

Charakter

( X ) fröhlich

[x] sehr anhänglich

[x] sehr lieb

 

[x) liebevoll

[x] sehr verschmust

( X) sehr liebebedürftig

 

Verträglichkeit

[] mit Rüden unbekannt/  Hündinnen ja ( x) 

 

 

 

Als Zweithund geeignet    (x)  ja  mit einer Hündin                        ()  nein,

 

Kinder

[] ja hundeerfahren

[] unverträglich

[x] nicht getestet

 

 

 

 

 

               

 

 

Frisco haben wir diesen Hund getauft, der uns unglaublich erstaunt, verwundert und beschämt. Frisco hatte seinen Namen in dem Tierheim bekommen, in dem er fast 3 Jahre lebte: „Total“ hatte man ihn genannt. Wie die Benzinmarke.  Aber den soll er nicht länger tragen, denn er hat  seine schreckliche Geschichte vergessen, die ihm seinen Namen verpasst hat.

 

 Folgender Text wurde uns mitgeteilt:

 

 

Total kam bei uns am 27.1.2015 an. Er war bis auf die Haut verbrannt und roch nach Benzin.

 

Selbst im Inneren der Ohren war er verbrannt.

 

Er hatte kein Fell mehr, außer am Kopf.

 

Wir haben darüber auch einen Artikel in die Zeitung gesetzt, da er ja von jemandem vermißt werden könnte. Zur damaligen Zeit gab es auch Leute, die Hautprobleme mit Benzin behandelt haben.

 

Aber keiner hat jemals nach ihm gefragt, und wir haben nie erfahren, was tatsächlich mit ihm passiert ist. 

 

Über Monate haben wir ihm Bäder verabreicht, um seine Schmerzen zu lindern. Er bekam auch über mehrere Monate Schmerzmittel.

 

Nach und nach ist das Fell wieder gewachsen, und er wurde wieder ein schöner Hund. 

 

Das ist die ganze Geschichte von TOTAL. 

 

Er wurde daher auch nach einer Benzinmarke benannt.“

 

 

Ist es nicht ein Wunder, dass dieser arme Hund Menschen fand, die sein Leben gerettet haben? Die ihn so großartig umsorgt haben, dass ihm weder körperlich noch seelisch etwas anzumerken ist?  Ist es nicht erstaunlich, wie dieser alte Kämpfer seine Schmerzen und Ängste überwunden hat?

 

Und ist man nicht als Mensch beschämt, wenn man sieht, welche Liebe dieser großartige Hund allen Menschen entgegenbringt, nach all dem was Menschen ihm angetan haben müssen?

 

Wie oft hört man von Menschen, die sich ein Leben lang vor allen Hunden fürchten und ihnen aus dem Wege gehen, weil sie einmal gebissen wurden. Was hat uns Frisco mit seinem  großen Herzen und seiner  Charakterstärke vorgeführt!

 

Wer Frisco kennenlernt, kann seinem Charme nicht widerstehen. Frisco kommt freudestrahlend auf jeden Menschen zu. Trotz seiner Altersarthrose  schmeißt er sich auf den Rücken und freut sich, wenn man ihm den Bauch krault. Er liebt seine (nicht zu langen) gemütlichen Spaziergänge und er würde es soo sehr genießen, ein eigenes Zuhause zu haben, in dem er eine Rolle spielt, verwöhnt wird, mit Streicheleinheiten und Liebe und einem gemütlichen warmen Plätzchen.

zurück