Foto: Laura Rudolph
Foto: Laura Rudolph

Wohnungskätzin Ginger / VERMITTELT

 

Dass Ginger durch einen Unfall nur 3 Beine zur Verfügung stehen, stört sie überhaupt nicht. Sie kommt damit bestens zurecht. Außer, dass wir sie als Wohnungskatze vermitteln möchten, braucht sie keine besondere Rücksicht oder Sonderbehandlung.

Sobald sie sich eingelebt hat, wird sie sehr anhänglich und verschmust sein.

Da Ginger mit freundlichen Artgenossen verträglich ist, wäre sie als reine Wohnungskatze gerne Zweitkatze - besonders, wenn ihre Dosenöffner berufstätig sind. Sie wurde 2018 geboren, sie ist kastriert, gechipt und geimpft

 

Sie interessieren sich für Ginger? Dann rufen Sie uns bitte unter 09321 / 5063 an. Ginger freut sich auf Sie!