NOTFALL

 

 Europäisch Kurzhaarkater Lenny Feigänger / VERMITTELT

 

Der tapfere, süße Unglücksrabe Lenny musste in seinem kurzen Leben schon sehr viel Schlimmes erleben. Im Alter von gerade mal einem halben Jahr hat der arme Kater sein Zuhause verloren und dazu noch einen schweren Unfall erlitten. Er kam mit einem offenen Bruch am linken Hinterbein zu uns. Da die Entzündung in diesem Bein leider zu weit hoch ging und schon zu stark war, musste das Bein amputiert werden. Inzwischen kommt Lenny aber immer besser mit seinem Leben auf 3 Beinen zurecht und wird bald so geschickt sein, wie jede Samtpfote mit 4 Beinen.

 

Nach Eingewöhnung möchte Lenny unbedingt Freigang genießen können. Mit seinem halben Jahr ist er natürlich sehr verspielt und neugierig. Lenny ist kastriert, geimpft und gechipt.

 

Sobald er Vertrauen gefasst hat, wird der bildschöne Lenny ein anhänglicher, verschmuster und fröhlicher Hausgenosse sein. Aber typisch Kater sagt er auch, wenn er etwas nicht möchte. Eine vorhandene Katze wäre super für ihn, ist aber kein Muss.