Welpe Jonas

 im Wachstum; wird vermutlich mittelgroß

 

Geschlecht                                     männlich

 

Geburtsdatum                                5.2.2022

                        

Im Tierheim seit                           Juli  2022

 

kastriert                                            nein

 

gechipt                                               Ja

 

stubenrein                                         teilweise

   

bleibt allein                              nein, da er noch so jung ist

 

Autofest                                          unbekannt

 

Charakter                                   lebhaft, anhänglich, sehr lieb, anfangs etwas schüchtern, verschmust

 

Verträglichkeit                          verträglich mit Rüden und Hündinnen

 

Als Zweithund geeignet                   ja

 

Kinder                                             zu verständnisvollen Kindern ab 12

 

 

Dass der kleinbleibende, niedliche Jonas kein Schwänzchen hat wird seine Interessenten hoffentlich ebensowenig stören wie den kleinen Jonas selbst. Er kommt allerbestens damit zurecht. Jonas ist lebhaft und verspielt, so wie Junghunde halt sind. Schmusen und Kuscheln genießt er aber auch sehr, sobald er Vertrauen gewonnen hat.  Dann wird er bei liebevollen, geduldigen und konsequenten Menschen schnell das Hundeeinmaleins lernen. Über einen Hundekumpel/Hundefreundin im neuen Zuhause würde er sich sehr freuen, es ist aber kein Muss. Wichtig ist, dass seine neuen Menschen wissen, dass ein Welpe viel Zeit in Anspruch nimmt, und der kleine Jonas trotz seiner geringen Größe Ansprüche an Bewegung und Beschäftigung stellt, wie jeder große Hund.
  • Die neuen Menschen von Jonas sollten sportlich, aber auch sensibel und liebevoll sein und sich darüber im Klaren sein, dass sie eine Verantwortung für etliche Jahre übernehmen.

Ein eingezäunter Garten sollte im neuen Zuhause von Jonas vorhanden sein.

 

Sie interessieren sich für Jonas? Dann rufen Sie uns bitte unter 09321 / 5063 an. Jonas freut sich auf Sie.