2 Auffangstationen für verwaiste Vögel:

 

 

In Buchbrunn, Kitzinger Straße 34

 

ist Frau Jasna Götzelmann

 

09321/1309445

 

 0176/34425400

 

quasi rund um die Uhr erreichbar.

 

Diese Fotos schickt uns Frau Götzelmann und schreibt dazu: "Ein kleiner Teil meiner Hilfe...In Not geraten und sich angefreundet. Eine wunderbare Freundschaft. Ist das nicht wirklich schön?"Da können wir nur zustimmen!! Vielen Dank! 14.6.2017

UND

 

Auffangstation für verwaiste Singvögel, Rabenvögel und Tauben Kitzingen/südliches Kitzinger Land

 

 keine Greifvögel, Eulen, große Wasservögel  und Storchenvögel

 

Birgit Vorndran Tierheilpraktikerin

 

0176 64808298

 

mail@birgitvorndran.de

tagsüber: conneKT 3, 97318 Kitzingen

 

abends, Wochenende: Altmannshausen  91477 Markt Bibart

 

Für alle verletzten o. in Not geratenen

Wildtiere ist die Wildtierauffangstation

Dr. Volker Döring

97447 Gerozhofen Lohmühlenweg 1

Tel: 0 93 82/13 43 rund um die Uhr für Sie da.

 

 

Verletztes Wildtier gefunden was tun ? … hier weiterlesen.

 

Für alle Igel, die krank, unterernährt oder sonst

wie in Not sind, ist die Igelstation

Gudrun Martin Tel: 09 31/30 48 96 08 für Sie da. 

 

 

Mehr dazu bitte..................... hier weiterlesen.

 

Experten für Fledermäuse in Not:

 

 

Christian Söder

 

wohnhaft in Kitzingen

 

0157/71966810

 

 

oder: Mathias Mann

 

09383/7482

 

 

 

 

Wenn Sie eine Fledermaus gefunden haben, die krank oder verletzt scheint, fassen Sie die wehrhaften Tierchen mit Handschuhen an, denn die größeren Arten können kräftig zubeißen.

 

Sollte Ihr Findling sichtlich verletzt sein, so setzen Sie ihn bitte in eine sichere Schachtel in die Sie ein Tuch legen und bringen ihn zu einem der Fachleute.

 

Die Schachtel muss sehr gut verschlossen werden, denn gerade die kleinen Rassen können durch einen 1 cm weiten Schlitz entweichen.

 

 

Wenn Sie ein verwaistes oder verletztes Eichhörnchen gefunden haben, finden Sie Tipps für 1. Hilfe und Adressen für die nächste Auffangstation unter 


www.eichhoernchen-notruf.com

Schildkrötenhilfe Unterfranken

Refugium für Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten

(§11 Tierschutzgesetz mit amtstierärztlicher Abnahme)

 

  • Hilfe zur Aufnahme und Weitervermittlung von Nottieren
  • Individuelle Beratung bei Haltungsproblemen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Tierheim Kitzingen und Würzburg
  • Fachreferentin im Bereich Schildkröten

 

Anita Scheidig

ehrenamtlich im Tierschutz tätig

Jederzeit für Sie da,

rufen Sie mich einfach mal an:

0176 78631989

niddl.scheidig@googlemail.com

oder über das Kontaktformular meiner Homepage:

www.schildkroeten-unterfranken.de

 

 

 

 

 

Zurück

 

 

 

Impressum