Ihre Spenden sind in besten Pfoten

 

Herzlichen Dank dem Kitzinger Lions Club

 

für die großzügige Spende von 2040,-- €

 

4.8.2018
4.8.2018

 Auf dem Foto von links: Herr Dr. E. Pongratz, Herr Martin Müller, Herr Helmut Margraf, der seine Enkelin Rosa mitgebracht hatte, bei der Spendenübergabe an Dr. Gerd Menche und Iris von Crailsheim mit dem kleinen  Pimky, der noch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause ist.

 

Foto und Text: Herr Willy Klapheck  vom Lions Club Kitzingen  

 

 TIERHEIM - BESUCH am 30. 07. 2018 - 14 Uhr

 

Bericht zur Spendenübergabe des Lions Clubs  

 

 "WIR HELFEN" lautet der Wahlspruch von Lions International, dem sich der Lions Club Kitzingen in hohem Maße verpflichtet fühlt. Diese Hilfe erstreckt sich nicht nur auf bedürftige Menschen, sondern auch auf die Tiere, welche der Hilfe bedürfen.

 

Dazu besuchte eine kleine Abordnung des Lions Clubs Kitzingen unter der Führung ihres Präsidenten Martin Müller, das Kitzinger Tierheim in der Kaltensondheimer Straße, um eine Spende von über 2.000,- € an Dr. Gerd Menche und Iris Freifrau von Crailsheim als Vorsitzende des Tierschutzvereins Kitzingen Stadt- und Landkreis e.V. zu überreichen.

 

Vielen Dank an Herrn  Adolf Falkenstein

 

für die Spende von 500,-- €

 

24.7.2018
24.7.2018

Anlässlich seines 60. Geburtstags hat Herr Falkenstein seine Gäste, statt Sachgeschenken um Geldgeschenke gebeten, um damit eine Spende an das Tierheim Kitzingen  zu leisten.


Damit Herr Falkenstein dem Tierheim 500,- € übergeben konnte, hat er den zusammengekommenen Betrag selbst auf diese runde Summe aufgestockt.

 

Im Namen unserer Tiere danken wir Herrn Falkenstein, dem wissenschaftlichen Mitarbeiter des Landtagsabgeordneten Dr. Otto Hünnerkopf, und auch den Geburtstagsgästen ganz herzlich.

14.7.2018
14.7.2018

 

Diese riesige Futterspende bekamen wir gestern

 

von der Fa. Josera.

 

Seit Jahren spendet die Fa. Josera Trockenfutter für unsere Tiere. Mehrmals jährlich wird uns diese tolle Spende gebracht.

 

WIR BEDANKEN UNS SEHR SEHR HERZLICH

 

BEI DER FIRMA JOSERA

 

Und AUCH BEI DEN TRANPORTEUREN,

 

DIE IHRE ZEIT, KRAFT UND SPRIT ZUM WIEDERHOLTEN MAL

 

FÜR UNSERE TIERE OPFERN!!!!!!!!

 

 

Wir bedanken uns sehr herzlich

 

bei Frau Brigitte Ruß aus Hüttenheim für eine Spende von 500,--

 

Foto Diana Fuchs 5.6.2018
Foto Diana Fuchs 5.6.2018

 

Foto: Brigitte Ruß (Mitte) bei der Geldübergabe an die Tierheimleiterin Angela Drabant (links) und Iris v. Crailsheim, die stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereins

 

Am Heimattag zur 1100-Jahrfeier in Hüttenheim hat sich die Friseurmeisterin Brigitte Ruß etwas Besonderes ausgedacht: Sie hat ihren Friseursalon im dortigen Rathaus an diesem Festtag geöffnet und dazu genutzt für einen guten Zweck Männern und Kindern die Haare zu schneiden. Das heißt, dass sie ihre gesamten Einnahmen plus Spenden für Kaffee und Kuchen, unserem Tierheim gespendet und sogar noch selbst auf 500 Euro aufgerundet hat!!!

Auch unseren fleißigen Helfern vielen Dank für die Mühe rund um unseren Stand, der mit seinem Verkauf dem Tierheim 216,50, € einbrachte.

 

19.5.2018
19.5.2018

Foto: Frau Marion Fessler übergibt die 800,-- € an die Tierheimleiterin Frau Drabant

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Fessler und Frau Haubrich, die uns die große Spende von 800, --€ zukommen ließen!! Vielen Dank auch für alle Mühe, die dieses Fest alljählich für Sie beide bedeutet!! Den folgenden Text und die Fotos von Frau Fessler dürfen wir mit ihrer Genehmigung hier veröffentlichen:

 

  "Unser Tierschutzfest war wieder ein großer Erfolg!

 

Knapp 1000.-€ sind aus unserem Verkauf von Büchern, Blumen, Marmeladen, Tierartikeln, Kaffee, Kuchen, Crepes, Pizza, Flammkuchen und Getränken zusammen gekommen. Martina Haubrich und ich haben aufgerundet und daher können sich folgende Vereine auf eine Spende freuen:

 

800.-€ gehen an das Tierheim Kitzingen,
50.-€ Hundehilfe Italien e.V. (Sizilien)
50.-€ Hundehilfe Russland e.V.
50.-€ an die Katzenhilfe Würzburg,
50.-€ an Katzen grenzenlos

 

Wir danken allen Besuchern, Ausstellern und Helfern,

 

die zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben!

 

Ganz besonders danken wir wieder den fleissigen Kuchenbäckerinnen!

 

Der Kuchenverkauf macht fast die Hälfte der Einnahmen aus und ist

 

ein ganz wichtiger Bestandteil des Festes.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ein dickes "Dankeschön" auch nochmal an Daniel Hopfengart,

 

der uns tatkräftig beim Aufbau unterstützt hat!
 

Martina Haubrich und Marion Fessler"

Herzlichen Dank für die Spende von  500, -- € anlässlich der Trauerfeier von Frau Katharina Zirndt

14.5.2018
14.5.2018

Frau Zirndt (rechts) übergab am 14.5. die Spende an die Tierheimleiterin Angela Drabant

 

Die Tierheimleiterin bedankte sich ganz herzlich bei Frau Renate Zirndt für die Überbringung dieser Spende, die anlässlich der Trauerfeier ihrer Mutter am 17.4. statt Blumen von den Trauergästen gespendet und von ihr  auf 500, -- € aufgerundet worden war.  Vielen Dank auch an die Trauergäste für ihre Spenden. 


 

Tierartikel-Flohmarkt Matterstock am 15.4.2018

 Unser Team - leider nur Andrea auf dem Foto - war wieder dabei und hat 511,50 € eingenommen.

 

Vielen Dank an Euch alle, die Ihr mitgeholfen habt!

 

Wir waren wieder vertreten mit unserem Team um Nadine Greif, das waren diesmal:

 

Evi Hanft, Andrea und Kim Pfeiler, Anja Witecy, Sabine Panzer, Konstantin German und Sharon Hawkins.

 

Das perfekte Dinner

 

Rene Maurer spendet dem Tierheim

 

seinen gesamten Gewinn  von 5 000,-- €  

 

9.4.2018
9.4.2018

Foto: Rene Maure übergibt  die Spende von 5000 Euro an Dr. Menche und Frau Drabant , die sich völlig überwältigt bei ihm bedankten.

 

Das war eine Überraschung und hat uns tief beeindruckt!

 

Rene Maurer ist zweiter Chefkoch in Prichsenstadt im „Freihof“.

 

 5 Tage lang hat er beim perfekten Dinner teilgenommen und war der Profi unter den 5 Hobbyköchen, die alle in ihrer eigenen Küche ihr „perfektes Dinner“ gekocht haben. Jeden Tag ein anderer an anderem  Ort.

 

Weil Renes Wohnung nicht groß genug ist, bekochte und bewirtete er seine Gäste im Haus seiner Mutter. Bis Freitag, dem letzten Tag der Dinner- Woche wurde spekuliert, wer denn der Profikoch unter den Fünfen sei. Beinahe wären die Mitkandidaten ihm „auf die Schliche“ gekommen, weil es auffällig viele weibliche Einrichtungsstücke in dieser Wohnung gab

 

In Renes Familie leben zur Zeit 2 Katzen.  Hund Chico, der leider nicht mehr lebt kam aus unserem Tierheim.

 

Wir können uns sehr gut vorstellen, wie gut ein junger Mann 5000, € für sich selbst gebrauchen kann. Deshalb können wir ihm gar nicht genug für diese Spende danken.

 

Lieber Herr Maurer  vielen, vielen Dank,  Sie haben uns  mit dieser guten Tat überwältigt!!

1000,-- € spendeten Ingrid und Walter Zepter

 

Wir bedanken uns ganz herzlich!

20.2.2018
20.2.2018

Foto links: Frau Zepter mit ihrer Chihuahuahündin Bella und Angela Drabant, die sich sehr über diese große private Spende gefreut hat und herzlich bei Frau Zepter bedankte.

 

Frau Zepter sprach ein großes Lob und Dank aus für die Arbeit der Tierheimleiterin mit ihrem Team und ebenso für die ehrenamtliche Leistung des 1. Vorsitzenden Herrn Dr. Menche.  

 

Wir bedanken uns bei Fressnapf für diese

riesige Spende im Wert von 2000,- €,

29.1.2018
29.1.2018

Foto: hinten von li.  Dr. Gerd Menche, der sich überwältigt von dieser riesigen Spende bei dem Chef (neben ihm) Armin Kessler und dem gesamten Team von Fressnapf herzlich bedankte.

Sitzend von li: Silke Rüttinger und Ramona Kirtz. Rechts Thomas Heunisch.

 

Wir bedanken uns bei der Fa. Fressnapf, ihren Mitarbeitern und Kunden für diese riesige Sachspende im Wert von 2000,- €, die schon zum wiederholten Mal durch eine Weihnachts-Wunschaktion zusammen kam. Die Mitarbeiter der Fa. Fressnapf hatten einen Weihnachtsbaum mit Fotos unserer Tiere behängt, an denen Zettel mit ihren jeweiligen Wünschen hingen. Durch Spenden der Kunden kamen 1850,-- € zusammen, die dann von Fressnapf aufgerundet wurden..

 

Vielen Dank für 1000 € an die GWF-Winzer Schloss Crailsheim

 

19.12.2017
19.12.2017

Das Bild zeigt (von links) Gerd Menche, Mario König (GWF-Winzer), Iris von Crailsheim, Walter Fuhrmann, Falko Sittig (Standverantwortlicher), Gabriele Nelkenstock, Rita Roßmark und Helga König (beide GWF-Winzer).

Foto: Gerhard Krämer Main – Post

 
Von die Einnahmen aus den alljährlichen Christkindleswerkstätten und einem Stand am Rödelseer Frühling  spendete der "Rödelseer Verein der GWF-Winzer Schloss Crailsheim" unserem Tierheim in diesem Jahr 1000 € .

 

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/kitzingen/Schloss-Crailsheim;art773,9824396
© Main-Post 2017

 

Der Friseur Salon Ebner spendete uns auch dieses Jahr

 

zu Weihnachten 500 €.

 

19.12.2017
19.12.2017

Die Geschäftsführerin Frau Nicole Stock  überreichte je einen Scheck an unseren Vorsitzenden Herrn Dr. Menche und Herrn Saigner von der Tafel.

 

Mindestens 10 Jahre lang hat uns der leider zu früh verstorbene Senior – Chef des Friseur Salons Ebner zu Weihnachten 500 € gespendet.

 

Seine Söhne, Jürgen und Joachim als Geschäftsführer setzen  diese Tradition schon zum 3. Mal  fort, wofür wir sehr dankbar sind!

 

Vielen Dank auch wieder an alle die für diese Spende zuständig sind und an die Kundschaft, die wieder auf Geschenke zugunsten  notleidender Menschen und Tiere verzichtet hat!

 

 

Große Freude über eine Spende von 1660,-- €

von Kathrin & und Marco Tischner

von der Firma PK Abbruch in Gnodstadt.

 

Dafür ganz herzlichen Dank!

 

12.12.2017
12.12.2017

 Die Tierheimleiterin Angela Drabant  konnte sich über diesen Scheck sehr freuen und bedankte sich bei den beiden Spendern Marco & Kathrin Tischner.

 

Allen Menschen Recht getan ist eine Kunst die niemand kann“. Das haben Kathrin und Marco bei den Geschenken an Kunden zu Weihnachten erfahren und überlegten, wie das Problem zu lösen sei.

 

Mitten in diese Gedanken stellten sich ihre beiden klugen Hunde „Proof“ & „Carino“ vor sie hin und schauten, als wollten sie sagen: „wir wissen was ihr mit dem Geld machen könnt“. So haben ihre Dosenöffner es auch verstanden und das Geld dem Tierheim gespendet. D A N K E ! !

 

! ! Vielen Dank für eine riesige Spende ! !

 

! ! 6000 € von Fehrer !!

 

20.11.2017
20.11.2017

Text und Foto: Fehrer

 

BU: Schecks im Fünferpack – 14.000 Euro gemeinnützig gespendet.

 

Die Freude war groß. Sowohl bei den Spendern, als auch bei den Beschenkten.

 

Zur Scheckübergabe trafen sich bei Fehrer: Dr. Gerd Menche und Iris von Crailsheim (Tierschutzverein Kitzingen e.V.), Schulleiterin i. V. Gerlinde Porzelt (Förderverein, Berufsschule Kitzingen Ochsenfurt), Direktor Stefan Wolbert (Staatliche Realschule Dettelbach), Rektor Friedrich Tasch (Mittelschule Siedlung Kitzingen) sowie Zweiter Realschulkonrektor Richard Böhm, Schülersprecherin Elena Eden und Schülersprecherin Maxime Haag (Staatliche Realschule Kitzingen).

 

Den Scheck überreichten bei Fehrer:  CSO Anke Kuhlmann-Cattau, CFO Carsten Lausch, Personalleiterin Melanie Kuznik und stellvertretender Betriebsrat Kurt Wexlberger.

 

 

Fehrer: 14.000 Euro für Institutionen

 

 

Ein großzügiges Geschenk machte Fehrer jetzt fünf Einrichtungen im Landkreis Kitzingen. Schecks im Gesamtwert von 14.000 Euro übergab das Kitzinger Unternehmen an gemeinnützige Institutionen. 

 

Das Betriebsfest für Fehrer Mitarbeiter fand Anfang Oktober statt. Ein großes Festzelt, Vorführungen im Werk, verschiedene Ausstellungen und Kinderaktionen gab es für Mitarbeiter und ihre Familien. Kulinarische Besonderheit am Aktionstag: Spezialitäten aus Ländern, in denen das Unternehmen Standorte unterhält, wurden zum Preis von einem symbolischen Euro verkauft. Zusammen mit dem Erlös beim Losverkauf flossen so insgesamt 7.036 Euro in einen Spendentopf. Die Geschäftsführung des Unternehmens erhöhte die Spendensumme und stockte den Betrag auf 14.000 Euro auf.

 

6.000 Euro für das Kitzinger Tierheim – 8.000 Euro für Schulen

  

Dass beim Kitzinger Tierheim momentan jeder Euro dringend gebraucht wird, ist auch bei Fehrer bekannt. Daher ging der größte Anteil der Spendensumme – in Höhe von 6.000 Euro – an das Tierheim Kitzingen.

 

Fehrer liegt die Nachwuchsförderung am Herzen, somit wurde der Rest der Spendensumme (8.000 Euro) gleichmäßig unter folgenden ortsansässigen Schulen verteilt: Förderverein, Berufsschule Kitzingen Ochsenfurt, Staatliche Realschule Dettelbach, Mittelschule Siedlung Kitzingen und an die Staatliche Realschule Kitzingen.

 

Die Spendensummen wurden von der Geschäftsleitung und dem Organisationsteam des Familienfestes an die Verantwortlichen der Institutionen im Fehrer-Werk Kitzingen persönlich übergeben.

28.7.2017
28.7.2017

Die 4. Klasse der Grundschule Schwanfeld mit ihrer Lehrerin Frau Bock hat im Religionsunterricht zum Thema "Mensch - Tier" Heftchen gebastelt und beim Schulfest zugunsten unseres Tierheims verkauft. Zusätzlich haben noch einige Schüler ihre Spardosen geplündert und den Betrag auf insgesamt 100,- € aufgestockt.

Auch die Futterspende - Foto unten - ist eine Spende dieser 4. Klasse. Wir bedanken uns bei allen Schülern und Schülerinnen und ihrer Lehrerin. Zur Übergabe ist die ganze Klasse in ihrem Schulbus vorgefahren!

Der Friseur Salon Ebner spendete auch dieses Jahr

zu Weihnachten 500 €.

 

 

Vielen Dank an alle die für diese Spende zuständig sind und an die Kundschaft, die wieder auf Geschenke zugunsten  notleidender Menschen und Tiere verzichtet hat!

 

16.12.2016
16.12.2016

Die Geschäftsführerin Frau Nicole Stock  überreichte je einen Scheck an unseren strahlenden Vorsitzenden Herrn Dr. Menche und Herrn Saigner von der Tafel.

 

 

Lauftag an der Grundschule Mainbernheim

 

bringt 3220,90 ein!

 

 

Scheckübergabe über 1610,45 € am 11.7.2016

 

Vielen Dank an alle Beteiligten - Groß und Klein

 

Von li.: Anja Müller (Elternbeirat), Paul Hanft 1. Klasse,  Liza Ates (Elternbeirat), Viola Hanft (Klasse 4b), 1. Vorsitzender des Tierschutzvereins Dr.  Menche, Richard Sittig (Klasse 4a), Beate Purucker-Zehner (Elternbeirat), Tizian Böh von Rostkron (Klasse 4a), Cownin Nudel, Maresa Störk (Klasse 4a), Simone Walther (Klinikclowns Lachtränen e.V.), Gabriele Krieglstein, Rektorin

 

Emma kam mit ihren Einnahmen und dem selbst

 

gemalten Plakat zu uns.

10.11.11
10.11.11
        Was tragen die Gassigänger vom Tierheim Kitzingen?
           


                         T-Shirt´s der Stickerei Funk

            Vielen Dank für die wunderschönen Shirt`s die
                            Sie uns gesponsert haben.

 

 

 

 

Vielen Dank der Firma Digital Print für Ihre großzügige Spende.