Geldspenden.

Der Unterhalt eines Tierheims verursacht jede Menge Kosten. Neben Futter, Personal-, Pacht, Strom- und Wasserkosten, sind es vor allem die Tierarztkosten, die uns oft an den Rand unserer finanziellen Kapazitäten bringen.

Damit wir jederzeit jedem in Not geratenen Tier helfen können, sind wir auf Spenden angewiesen. Jede auch noch kleine Zuwendung hilft uns, weiterhin Tiere aufzunehmen, zu betreuen und tierärztlich zu versorgen, um sie dann in ein neues Zuhause zu vermitteln.

Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende. Tiere können nicht für sich selbst eintreten - sie brauchen den Beistand von Tierfreunden wie Ihnen. v.c.

 

Jede kleine Spende hilft.

 

 

Ihre Spenden sind in besten Pfoten
 

Ihre Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. 

 

Spendenkonto  

Sparkasse Mainfranken BLZ 790 50000 Konto Nr. 28050
Iban : DE 50 7905 0000 0000 0280 50


BIC : BYLADEM1SWU


 

 

 

 

Zurück